bis 20 km

Durch leuchtende Rapsfelder und auf den Spuren der Neandertaler das Stindertal entdecken
Durch leuchtende Rapsfelder und auf den Spuren der Neandertaler das Stindertal entdecken

Durch leuchtende Rapsfelder und auf den Spuren der Neandertaler das Stindertal entdecken

Blühende Rapsfelder und Waldwege durch idyllische Bachtäler prägten die Route der Neanderland Entdeckerschleife „Stindertal“. Ich passierte einen historischen Bahnhof und das weltberühmte Museum. Der letzte Teil des Weges führte mich auf den Spuren der Neandertaler in die Stadtmitte von Mettmann.…

Durch das Tal der Ahr von Anhöhe zu Anhöhe: RheinBurgenWeg, Etappe 2
Durch das Tal der Ahr von Anhöhe zu Anhöhe: RheinBurgenWeg, Etappe 2

Durch das Tal der Ahr von Anhöhe zu Anhöhe: RheinBurgenWeg, Etappe 2

Unsere Wanderung auf dem RheinBurgenWeg (Etappe 2) von Remagen nach Bad Breisig versprach abenteuerlich zu werden: Der Wetterbericht klang böse und der Fernwanderweg sollte uns von einem Hochplateau zum anderen führen… Am Ende blieben wir trotzdem auf 16 km (fast)…

Mystisches Wolkenspektakel über dem Mittelrheintal: RheinBurgenWeg, Etappe 1
Mystisches Wolkenspektakel über dem Mittelrheintal: RheinBurgenWeg, Etappe 1

Mystisches Wolkenspektakel über dem Mittelrheintal: RheinBurgenWeg, Etappe 1

Die Wolken lagen mystisch über dem Mittelrheintal als wir den Rolandsbogen, den Beginn des RheinBurgenWeg, Etappe 1 erreichten. Auf 15 km wanderten wir auf naturnahen Wegen durch lange Waldpassagen bis in das mittelalterliche Städtchen Remagen. Dichte Wolken, Nebel und ein…

Hoch hinaus und auf felsigen Pfaden wieder hinab: Der Bergische Weg, Etappe 12
Hoch hinaus und auf felsigen Pfaden wieder hinab: Der Bergische Weg, Etappe 12

Hoch hinaus und auf felsigen Pfaden wieder hinab: Der Bergische Weg, Etappe 12

Über Waldwege und Felspfade führte uns die 12. Etappe des Bergischen Weges von Hennef bis Stadt Blankenberg. Es gab einige Anstiege zu überwinden, welche mit traumhaften Ausblicken ins das Siegtal und das Bröltal belohnt wurden. Am Fuße der mittelalterlichen Burg…

Talsperren, mittelalterliche Geschichte und die Blütenstadt: Der Bergische Weg, Etappe 5
Talsperren, mittelalterliche Geschichte und die Blütenstadt: Der Bergische Weg, Etappe 5

Talsperren, mittelalterliche Geschichte und die Blütenstadt: Der Bergische Weg, Etappe 5

Die fünfte Etappe des Bergischen Weg führte uns auf 19 km von Schloss Burg bis in die Blütenstadt Leichlingen. Die Sengbach-Talsperre, der Rüdenstein und die Diepentalsperre säumten unsere Route. Außerdem gab es einen Strip, Bier und Geschichten von den Grafen…

Vom Baldeneysee durch das Hespertal nach Velbert: Der Bergische Weg, Etappe 1
Vom Baldeneysee durch das Hespertal nach Velbert: Der Bergische Weg, Etappe 1

Vom Baldeneysee durch das Hespertal nach Velbert: Der Bergische Weg, Etappe 1

Die erste Etappe des Bergischen Wegs wanderten wir über 19 km vom Baldeneysee durch das idyllische Hespertal bis in das Zentrum von Velbert. Es war der 24. Februar 2019 und neben traumhaften Frühlingswetter begleiteten mich zahlreiche Mitwanderer.